Mehrwert Quartier

Duttweiler-Areal Film

Quartier-Abwertung soll verhindert werden

  • Durch einen Nutzungsmix aus Räumlichkeiten für ein Asylzentrum und Wohn- und Arbeitsraum für die einheimische Bevölkerung wird das umliegende Quartier belebt und Integration gefördert
  • Eine architektonische Eingliederung in die nachbarschaftlichen städtebaulichen Gegebenheiten bedeutet für das Quartier eine qualitative Aufwertung
  • Ein ausgereiftes Projekt würde eine temporäre Anlage in Form eines Containerbaus sinnvoll ersetzen - damit aus dem Provisorium kein Providurium wird und eine städtebauliche Entwicklung auf Jahrzehnte blockiert sein würde
  • Durch neue Gewerbeflächen entstehen neue Arbeitsplätze und es eröffnen sich Chancen und Möglichkeiten für Gewerbetreibende aus der Kreativwirtschaft und Start-Ups